Vila Vita Pannonia: Neue Luxus-Genüsse am See

BURGENLAND

VIDEO & REISE-TIPPS. Viel Natur, eine gediegene Wellnesslandschaft samt Wüstensand, aber auch zahlreiche Freizeitangebote von Radfahren bis Reiten: Das Hotel und Feriendorf VILA VITA Pannonia **** ist der ideale Rückzugsort vom stressigen Alltag. Jetzt wartet das weitläufige Urlaubsparadies mit Top-Neuerungen am Resort-eigenen Badesee auf: mit Luxus-Residenzen und dem Lifestyle-Restaurant „Die Möwe”.

Auch im Herbst hat der Badesee im weitläufigen Natur-Areal des VILA VITA Pannonia seinen ganz besonderen Reiz: Der ruhige und beschauliche See lädt zum Verweilen und Durchatmen ein - und neuerdings lassen sich hier auch besonders genussvolle Zeiten verbringen - etwa im neuen Lifestyle-Restaurant „Die Möwe”:


Die Möwe: Gediegenes See-Restaurant auf Hauben-Niveau

Regionale Köstlichkeiten in kreativer Präsentation, und das auf Hauben-Niveau - das war schon immer die Spezialität der Restaurants im VILA VITA Pannonia - egal ob als Halbpensionsgast oder im A-la-Carte-Restaurant. Jetzt hat das Genussparadies im burgenländischen Seewinkel kulinarischen Zuwachs bekommen: das trendige, und dennoch gemütliche Lifestyle-Restaurant „Die Möwe” samt Seeterrasse und Strandflair.

 

An milden Herbsttagen lässt sich hier der Aperitif besonders fein genießen, und dafür gibt es in der Möwe trendige Drink-Kreationen, wie F & B Manager Robby Leitner im Video-Interview verrät: „Wir servieren zum Beispiel einen Wein-Tonic-Drink mit Gurke, wir haben acht hausgemachte Limonaden im Angebot, aber auch etwa alkoholfreien Gin.”

Im Mittelpunkt des Restaurants steht Küche auf Top-Niveau: Haubenkoch Michael Graf verwöhnt mit regionalen und kreativ inszenierten Spezialitäten, die a la Carte oder als Genussmenüs mit Weinbegleitung angeboten werden. Auch Themenabende mit dezenter Live-Musik stehen auf dem Programm.  Im Herbst dreht sich vieles um die Gans, die im hauseigenen „Gänseparadies” gezüchtet wird.

WIR REISEN WIEDER! hat sich kürzlich von der Top-Qualität in der Möwe überzeugt - und zum Beispiel Gänseleber-Pastete mit Kracher-Gelee und hausgemachtem Zwiebel-Brioche  und die VILA VITA Hausgans mit Quitten-Rotweinkraut und Erdäpfel-Erdnussknödel probiert. Ein Gedicht waren aber auch das Tatar vom Nationalparkrind und Zanderfilet mit Blunzengröstel-Frühlingsrolle. Blutwurst mit einem Hauch Asien, was für eine geniale Kombination!

Sie müssen übrigens kein Hotelgast sein, um sich in der Möwe verwöhnen lassen zu können: Das Restaurant heißt auch Tagesgäste herzlich willkommen. (Reservierung empfohlen!)

Namensgeber des neuen Lokals ist übrigens ein häufig gesehener Bewohner des Seewinkels, erklärt Geschäftsführer Joe Gelbmann: „Die gelbfüßige Mittelmeermöwe ist hier auch heimisch, und mit etwas Glück kann man das eine oder andere Exemplar sogar über unseren See fliegen sehen.” 

 

Gutschein-Geschenk: VILA VITA Pannonia schenkt Ihnen einen 10 € Gutschein für Ihren Besuch im neuen Restaurant Die Möwe (bei Konsumation über 50 €).

➜ Gutschein-Download

➜ Details zum Restaurant „Die Möwe” 



Residenz am See: Luxus-Domizil mit Terrasse und Wein-Kühlschrank

Am Badesee des VILA VITA Pannonia gibt es aber noch ein neues Highlight: Die Residenzen am See.  

Perfekter kann ein Rückzugsort für Genießer wohl kaum sein: Jedes der luxuriösen Privat-Domizile verfügt über einen eigenen Badesteg und eine Terrasse. Auf zwei Stockwerken gibt es ausgesprochen viel Platz für verwöhnte Gäste: zwei Schlafzimmer mit Doppelbett und Flat-TV, zwei Badezimmer sowie ein gemütlicher Wohnraum mit Couch, Esstisch und Küchenzeile stehen zur Verfügung. Besonders fein sind die exklusiven Überraschungen der Ausstattung: Kaminofen, Sauna mit eigener Dusche  und ein Wein-Klimaschrank für perfekt temperierte edle Tropfen sorgen für Privat-Atmosphäre auf höchstem Genuss-Niveau.

 

Mehr Infos über die Residenzen am See 


Familien-Tipp: Buntes Programm beim Abenteuer-Herbst

Das VILA VITA Pannonia ist nicht nur für Erwachsene ein Wohlfühl-Dorado, auch für Kinder gibt es alles, was es für einen spannenden Urlaub braucht. Speziell zu den Herbstferien gibt es ein kunterbuntes Programm - von der „Expedition in die Puszta” über den Indianertag bis zu Rätselrallyes, Kasperltheater, Puppenküche, zahlreiche Spielplätze und Aktivitäten für alle Altersklassen (z. B. Darts, Carrera-Rennbahn, Wuzzler, Bastelstation) und vieles mehr! 

 

➜ Abenteuer-Herbst

Herbstgenüsse mit Obstgarten und Wüstensand

Ein Herbsturlaub in der VILA VITA Pannonia erfreut aber nicht nur den Gaumen der Gäste, sondern auch den ganzen Körper und die Seele: etwa beim Spaziergang durch den Obstgarten oder auf einer Radtour durch das weitläufige Gelände mit Besuch bei den Hausgänsen, den weißen Eseln oder den Pferden. Jeder Gast bekommt für die Dauer seines Aufenthalts ein kostenloses Leihfahrrad zur Verfügung gestellt, um die Umgebung zu erkunden. Und wer einfach nur relaxen will, der kommt in der liebevoll gestalteten Wellness- und Saunawelt voll auf seine Kosten. Mit Innen- und Außenbereich sowie einer einzigartigen „Karawanserei”: Hier reisen Sie mit exotischer Lichttherapie auf echtem Wüstensand ins Reich von tausendundeiner Nacht. Verschaffen Sie sich jetzt im Video einen Eindruck über die vielfältigen Herbstgenüsse im VILA VITA Pannonia.   

 

➜ Wellness im VILA VITA Pannonia

➜ Freizeit-Aktivitäten


Angebot

2 Nächte mit Halbpension und Gansl-Menü ab 280 € pro Person

Herbstliche Genuss-Packages im Hotel & Feriendorf VILA VITA Pannonia

Das Hotel & Feriendorf VILA VITA Pannonia offeriert im Herbst mehrere Packages - zum Beispiel „Herbstgenuss” (buchbar bis 15. November):

 

Highlights: 

2 Übernachtungen im Hotelzimmer oder komfortablen Bungalow inkl. reichhaltigem Frühstücksbuffet 

1 x 4-Gang-Ganslmenü im Haubenlokal

1 x Halbpension im Buffetrestaurant VITAVESTA

Kostenlose Nutzung vom Wellness- & Saunaparc (z.B. mit Vollholz-Sauna am Naturschwimmteich, Innen- & Außenbecken, Fitnessraum mit TechnoGym-Geräten, Schilfhüttensauna, Storchenbad, ...)

VILA VITA Fahrrad und Bademantel für die Dauer des Aufenthaltes

Preis pro Person/Arrangement: 

 

ab 280 € pro Person

EXPERTEN-TIPP

„Genießen Sie unsere Gänse-Spezialitäten auch als Tagesgast”

Michael Graf, Küchenchef:

„Wer im Herbst gerne Gans-Spezialitäten genießt, ist in unserem neuen Restaurant Die Möwe auch als Tagesgast herzlich willkommen. Unsere Gänse wachsen in unserem Resort unter nahezu paradiesischen Bedingungen auf, ehe sie zu köstlichen Kreationen verarbeitet werden. Natürlich servieren wir auch zahlreiche andere regionale Schmankerln.”




Jetzt Newsletter bestellen und über Reisetipps, Angebote und Gewinnspiele informiert werden!

* indicates required

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

WIR REISEN WIEDER!

Über uns

WIR REISEN WIEDER! ist eine Initiative von Reise- und Videojournalist Claudius Rajchl und seinem Unternehmen Traveltv.at. e. U. 

➜ claudius.rajchl@traveltv.at

➜ Weitere Informationen

 

Für Sie empfohlen

Kärntens See für  Unternehmungslustige.

➜ Reiseziel Ossiacher See 

Infos für Touristiker

Angebote & Gewinnspiele

Alle  Angebote sind ohne Gewähr. Buchungen erfolgen über die Links zum jeweiligen Anbieter.
Gewinnspiele werden von Traveltv.at e.U. veranstaltet. 

➜ Teilnahmebedingungen

 


Eine Initiative von



Wir bewegen Reiseträume.